Rufbereitschaft Tag & Nacht | 034293/5010

Friedhof Schönefeld

Anschrift:
Gorkistraße 19 – 21
04347 Leipzig
Friedhofsverwaltung:
Ev.-Luth. Matthäuskirchgemeinde Leipzig Nordost
Gorkistraße 19 – 21, 04347 Leipzig
Friedhofsverwalter:
Herr Lehmann
Ansprechpartnerin:
Frau Müller / Frau Claus
Kirche auf dem Friedhof Schönefeld
Erdgräber, Urnengräber
50 Sitzplätze
Der Friedhof Schönefeld hat ein Größe von 5,2 ha. Erstmals wurde der Friedhof im Jahr 1744 erwähnt. Er war zu der Zeit ein Bestattungsort für arme Anwohner aus Schönefeld. Die Bürger von Schönefeld wurden um die Kirche bestattet. Am Friedhofseingang befindet sich das Verwaltungsgebäude. Es wurde 1744 erbaut, 1857 erneuert und 2002 neu aufgebaut. Eine Trauerkapelle ist auf dem Friedhof ebenfalls vorhanden. Seit 2001 wird eine neue Friedhofsordnung in Verbindung mit dem Konzept des Friedhofes umgesetzt. Traditionelle Grundsätze und geänderte gesellschaftliche Anforderungen, sowie eine ästhetische Weiterführung des Friedhofes für folgende Generationen soll berücksichtigt werden. Das Ziel ist ein grün und blühender Friedhof unter christlichem Aspekt, der ein Ort der Trauer- bewältigung, Ruhe und Kommunikation sein soll.
Gräber auf dem Friedhof Schönefeld
Gräber auf dem Friedhof Schönefeld

Friedhof Schönefeld

Kirche auf dem Friedhof Schönefeld
Adresse:
Gorkistraße 19 – 21, 04347 Leipzig
Friedhofsverwaltung:
Ev.-Luth. Matthäuskirchgemeinde Leipzig Nordost
Gorkistraße 19 – 21, 04347 Leipzig
Friedhofsverwalter:
Herr Lehmann
Ansprechpartner:
Frau Müller / Frau Claus
Erdgräber, Urnengräber
50 Sitzplätze
Der Friedhof Schönefeld hat ein Größe von 5,2 ha. Erstmals wurde der Friedhof im Jahr 1744 erwähnt. Er war zu der Zeit ein Bestattungsort für arme Anwohner aus Schönefeld. Die Bürger von Schönefeld wurden um die Kirche bestattet. Am Friedhofseingang befindet sich das Verwaltungsgebäude. Es wurde 1744 erbaut, 1857 erneuert und 2002 neu aufgebaut. Eine Trauerkapelle ist auf dem Friedhof ebenfalls vorhanden. Seit 2001 wird eine neue Friedhofsordnung in Verbindung mit dem Konzept des Friedhofes umgesetzt. Traditionelle Grundsätze und geänderte gesellschaftliche Anforderungen, sowie eine ästhetische Weiterführung des Friedhofes für folgende Generationen soll berücksichtigt werden. Das Ziel ist ein grün und blühender Friedhof unter christlichem Aspekt, der ein Ort der Trauer- bewältigung, Ruhe und Kommunikation sein soll.
Gräber auf dem Friedhof Schönefeld
Gräber auf dem Friedhof Schönefeld

Erdbestattungen
Feuerbestattungen
Überführungen im In- und Ausland
Erledigung aller Formalitäten
Ausgestaltung und Organisation von Trauerfeiern
Bestattungsvorsorge

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Vom Eintritt des Sterbefalls bis zur Beisetzung, alle Fragen beantwortet.

Ratgeber im Trauerfall

Bestattungsarten

Erdbestattung
Feuerbestattung
Seebestattung
Baumbestattung

Bestattungsarten

Friedhöfe in Leipzig und Leipziger Umland in der Übersicht.

Friedhofsverzeichnis

Was tun im Trauerfall?

Bei Eintritt eines Sterbefalls in der Wohnung benachrichtigen Sie den Hausarzt oder den diensthabenden Bereitschaftsarzt. Wer das in Ihrer Umgebung ist, können Sie unter 116117.de herausfinden.

Nach der Feststellung des Todes wird der Arzt den Totenschein ausstellen. Jetzt ist der Zeitpunkt ein Bestattungsunternehmen zu kontaktieren. Das Bestattungshaus Hänsel ist Tag & Nacht, 365 Tage im Jahr dienstbereit. Sie erreichen uns telefonisch unter:

In dieser PDF Checkliste zum Ausdrucken, finden Sie alle wichtigen Informationen.